Futtern wie bei Luthern

Fast vierzig Gäste folgten der Einladung in das Haus der Familie Luther und begaben sich mit den Gastgebern, Martin Luther (Volker Geisel) und seine Frau Käthe (Stefanie Nuß), auf eine historische Zeitreise. Ein zunächst ungebetener Gast, Ablassprediger Johann Tetzel (Benedikt Nuß), schien  die Stimmung aller zu verderben, doch nach überzeugender Rede Luther´s ließ auch er sich auf die kulinarischen und musikalischen Köstlichkeiten des Abends ein.